Kauffrau/- mann EFZ, Nachholbildung

Die Kaufmännische Grundbildung im Erwachsenenalter nachholen.

Allgemeine Informationen

Die Zulassung zu diesem Qualifikationsverfahren erfolgt auf der Basis des Reglements Kauffrau/Kaufmann, des Berufsbildungsgesetzes (BBG, Art. 34) sowie der Berufsbildungsverordnung (BBV, Art. 32) und ist bei der kantonalen Stelle in Ihrem Wohnkanton einzuholen.

Demzufolge können Erwachsene ohne vertragliche Lehrzeit das eidgenössische Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann erlangen. Vorausgesetzt wird, dass Sie über die entsprechende Berufserfahrung verfügen sowie die schulischen und betrieblichen Leistungsziele (gemäss Lern- und Leistungsdokumentation Kauffrau/Kaufmann EFZ) erfüllen.