Kauffrau/- mann EFZ, Dual

Die 3-jährige Lehre oder 2-jährige verkürzte kaufmännische Lehre im Lehrbetrieb.

Allgemeine Informationen

Das Wichtigste in Kürze

  • Während der 3-jährigen Lehre finden insgesamt 4 überbetriebliche Kurse à 2 Tage statt.
  • Als Basis der betrieblichen Ausbildung gilt die Lern- und Leistungsdokumentation (LLD).
Für Kaufmännische Lernende, welche eine verkürzte Lehre (2 Jahre) absolvieren, gelten folgende Regelungen:
  • Die Lernenden werden vom ersten Lehrjahr "dispensiert" und starten direkt im 2. Lehrjahr (sowohl schulisch wie auch betrieblich).
  • Über die Lehrdauer von 2 Jahren werden 4 ALS sowie 1 ÜK-KN absolviert
  • Im 1. Lehrjahr sind der „ÜK verkürzt“ (ÜK 1 + ÜK 2 kombiniert) sowie ÜK 3 zu absolvieren und im 2. Lehrjahr ist der ÜK 4 zu besuchen.